Berlin calling: Schule abgeschlossen – und ab nach Berlin!

 

 

 

 

 

 

Glückwunsch! Du hast dein Abi in der Tasche, hast deinen Schulabschluss geschafft und blickst nun positiv und gespannt in die Zukunft. Vielleicht hast du dir schon genau zurechtgelegt, wie es nach einer kleinen Erholungspause weitergeht. Du hast einen passenden Ausbildungsplatz oder Studiengang gefunden und bereitest den nächsten Schritt vor. Vielleicht suchst du aber noch nach dem „Masterplan“, nach der zündenden Idee, nach einer geeigneten Ausbildung oder einem Studium, das dir und deinen Talenten entspricht. Ein Artikel der AID Berlin.


Berlin? Berlin!
Viele Studenten zieht es nach Berlin. Warum? Weil Berlin für freie Entfaltung deiner Talente steht, für erschwinglichen Wohnraum, für vielfältige neue Begegnungen – und für gute Berufschancen. Berlin hat sich in den vergangenen Jahren zur Medienmetropole entwickelt. In der Hauptstadt sind zahllose Medien, Verlage und Agenturen angesiedelt. Und: Berlins Hochschul-Landschaft ist so vielfältig wie keine andere in Deutschland. Studiengänge sind genauestens an den Anforderungen der Praxis und des Arbeitsmarktes ausgerichtet.

Die AID Berlin geht an den Start
Eine dieser neuen Schulen, die perfekt auf die Bedürfnisse des Marktes abgestimmt sind, ist die neue Akademie für Illustration und Design Berlin – kurz: AID Berlin. Sie geht ab Oktober 2012 an den Start und bietet den Studiengang „Illustrationsdesign“ – auch ohne Abitur – und das „Vorstudienjahr Design“ an. Gründer der Akademie sind fünf erfahrene Praktiker der Design- und Illustrations-Szene mit weitreichender Lehrerfahrung im Hochschulbereich. Wenn du ein visueller Mensch bist, gern zum Zeichenstift greifst, dich am liebsten in Bildern ausdrückst und eine ambitionierte Karriere als Gestalter anstrebst, dann bist Du an der AID Berlin mit deinen Talenten und Zukunftsvorstellungen sehr gut aufgehoben. Während dich das Vorstudienjahr Design in zwei Semestern auf die Bewerbung in allen künstlerischen Studiengängen vorbereitet, vermittelt dir das Studium Illustrationsdesign in sieben Semestern, kleinen Gruppen und mit maximaler Praxisnähe alles, was du später im Beruf können und wissen musst, um erfolgreich zu sein. Rund um die AID Berlin, die inmitten eines Kreativ-Bezirks in Berlin-Kreuzberg liegt, findest du sowohl Inspirationsquellen als auch potenzielle Arbeitgeber zur Erfüllung deines persönlichen Berufstraums.

Probieren geht vor studieren!
Du bist noch nicht ganz überzeugt? Dann bist du herzlich eingeladen, dich auf der Website www.aidberlin.de über das Angebot der AID Berlin zu informieren. Du möchtest dir einen persönlichen Eindruck verschaffen? Dann bietet dir das zweitägige Probestudium die beste Möglichkeit, die AID Berlin und ihre Dozenten zu testen. Das Probestudium findet am 12. – 13. Juli, 9. – 10. August und 6. – 7. September 2012 in den Räumen der AID Berlin in der Ritterstraße 12-14 statt und kostet lediglich 25 Euro! Hier dein Link zur Anmeldung: http://www.aidberlin.de/probestudium.html. Oder du besuchst einen unserer Infoabende mit Ausstellungseröffnungen der Reihe „Positionen der Neuen Illustration“ und triffst die Macher der AID Berlin und viele weitere Profis aus der Praxis. Die Daten findest du ebenfalls auf der AID-Website.
Und nun heißt es: Berlin calling! Folge dem Ruf! Wir freuen uns auf dich!
Dein Team der Akademie für Illustration und Design Berlin (AID Berlin), www.aidberlin.de

Recent Entries

Leave a Reply